Informationen zum Unterricht während der Coronavirus-Pandemie

Stand: 23.04.2020

Liebe Schüler:innen, liebe Eltern, liebe Unterrichts-Interessierte,

gestern habe ich erfahren, dass ich mit sofortiger Wirkung den Präsenzunterricht wieder aufnehmen darf. 

Ab Montag, den 27. April werde ich also wieder an den üblichen Wochentagen und zu den üblichen Zeiten in meinen Unterrichtsräumen unterrichten. 

Bei der Durchführung des Unterrichts ist darauf zu achten das geeignete Vorkehrungen zur Hygiene, zur Gewährleistung eines Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen Personen und zur Begrenzung des Zutritts zu Schulungsräumen auf maximal 1 Schüler:in pro zehn Quadratmeter Raumfläche sichergestellt sind.

Das bedeutet zunächst einmal das Gruppenunterricht nicht möglich ist. Für die Zeit dieser Beschränkung werde ich die betroffenen Schüler:innen kontaktieren um gemeinsam eine bestmögliche Lösung zu finden. 

Jede:r Schüler:in, welche den Unterricht wahrnimmt sollte eigene Stöcke und nach Möglichkeit auch eigenen Gehörschutz, bzw. eigene Kopfhörer mitbringen.

Weiterhin gilt für jede:n Schüler:in und auch für mögliche Begleitpersonen, dass sich die Hände vor Unterrichtsbeginn mit Seife gewaschen werden müssen. Entsprechend nötige Artikel werde ich zur Verfügung stellen. Des Weiteren ist darauf zu achten, dass es zwar erlaubt ist, sich vor dem Unterrichtsraum aufzuhalten, jedoch auch hier der Mindestabstand zwischen Personen einzuhalten ist. 

Eine Maskenpflicht besteht zwar ab dem 27. April nur für den ÖPNV und im Einzelhandel, allerdings möchte ich hier ausdrücklich mindestens das Tragen von sogenannten Alltagsmasken empfehlen. 

Der Unterrichtsraum kann dann nur von dem/der Schüler:in selbst betreten werden. Begleitpersonen müssen auf dem Gang warten. 

 

Da ich von einigen meiner Schüler:innen weiß, dass sie Familienmitglieder haben, welche der Hochrisikogruppe angehören, oder selbst dieser Gruppe angehören, biete ich ihnen und auch allen Anderen, welche Bedenken haben, den Unterricht via Skype weiterhin als Alternative auf unbestimmte Zeit an. 

Auch Unterrichts-Interessierten biete ich während dieser Zeit die Möglichkeit zwei Probestunden in meinen Räumlichkeiten oder aber als Online-Unterricht wahrzunehmen. Sollte man hierzu ein elektronisches Schlagzeug benötigen, kann dies bei mir gemietet werden. 

 

Sollte es hierzu Fragen geben, erreicht man mich unter info@schlagzeugpauken.de oder unter 015738327791,

 

Herzliche Grüße

Jo 

©2019-2020 Schlagzeug pauken mit Jo Neukirch