RET_IMG_5526.jpg

Informationen zum Unterricht

während der Coronavirus-Pandemie

Stand: 13. Mai 2021

Liebe Schüler:innen, liebe Eltern, liebe Unterrichts-Interessierte,

​Seit dem 24.04.2021 greift das neue Infektionsschutzgesetz und nach Aussagen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW ist mein Unterricht den allgemeinbildenden Schulen in diesem Fall gleichzusetzen. Außerdem gilt ab dem 15. Mai eine aktualisierte Corona - Schutzverordnung des Landes NRW. Für den Unterricht bedeutet das konkret:

 

  • Bis zu einer Inzidenz von 165 greift die Coronaschutzverordnung des Landes NRW: Erlaubt ist dann Einzelunterricht in Präsenz für junge Menschen bis einschließlich 18 Jahren.

  • Wenn an drei aufeinander folgenden Tagen die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 165 überschreitet, darf Musikschulunterricht ab dem übernächsten Tag nur auf Distanz angeboten werden.

  • Wenn der Wert von 165 für mindestens fünf aufeinanderfolgende Tage unterschritten wird, darf dann wiederum am übernächsten Tag der Präsenzunterricht für junge Menschen bis einschließlich 18 Jahren fortgesetzt werden.

  • Präsenzunterricht für Erwachsene ist weiterhin bis zum 04. Juni, unabhängig von einer Inzidenz oder einer Immunisierung, auch für vollständig Geimpfte oder Genesene nicht erlaubt.

 

In Essen ist seit dem 10.05.2021 Präsenzunterricht für junge Menschen bis einschließlich 18 Jahren wieder möglich. In Herne ist der Präsenzunterricht für eben jene Personengruppe ab dem 17.05.2021 wieder möglich.

Bei der Durchführung des Präsenzunterrichts gelten nach wie vor die bekannten Hygienemaßnahmen.

 

Unterrichten werde ich alle anderen Personen, wie bisher, online über Zoom oder alternativ Skype. Alles was ihr/Sie benötigen würdet/würden, ist ein internetfähiges Endgerät und ein Schlagzeug. Ideal wäre es, wenn die Front-Kamera das Schlagzeug seitlich (am besten steht es auf der Seite der HiHat) oder frontal zeigt. Beim Cajon ist es wichtig, dass ich die Schlagfläche und die Hände bis zum Handgelenk sehen kann.

Auch Unterrichts-Interessierten biete ich während dieser Zeit die Möglichkeit, zwei Probestunden in meinen Räumlichkeiten oder aber als Online-Unterricht wahrzunehmen. Sollte man hierzu ein Schlagzeug benötigen, kann dies bei mir gemietet werden. 

​Sollte es hierzu Fragen geben und weitere Einrichtungshilfen benötigt werden, erreicht man mich unter info@schlagzeugpauken.de oder unter 015738327791.

 

Herzliche Grüße

Jo